Benjamin Paffrath

Mein Zweck der Existenz: Meine eigene Zufriedenheit steigern und Menschen, wenn sie es möchten, auf dem Weg dorthin begleiten.

Meine Big Five for Life:

  • Neue Arbeit, Neue Kultur
  • Better Life
  • Gesundheit
  • Familienzeit
  • Köln

Benjamin Paffrath ist seit seinem zehnten Lebensjahr in Organisationen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr ehrenamtlich aktiv. Er studierte zwei Semester Wirtschaftsinformatik, bevor er hauptberuflich in die Verwaltung einer Hilfsorganisation wechselte und dort eine Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen absolvierte. Nach acht Jahren beruflicher Erfahrung an verschiedenen Stellen der Verwaltung in Hilfsorganisationen übernahm er die Geschäftsführung einer Dienststelle. In der gesamten Zeit hatte er verschiedentlich strategische und Kostenverantwortung für IT-Ressourcen und war an verschiedenen Projekten beteiligt. In seiner ehrenamtlichen und beruflichen Laufbahn ergab sich ein Netzwerk zu Funktionsträgern auf allen Ebenen in den Hilfsorganisationen und in der öffentlichen Verwaltung.

Lebenslauf

Persönliches

Benjamin Paffrath
geb. Schäfer
Marienberger Weg 34a
50767 Köln
benjamin.paffrath@cpi.koeln
Verheiratet, ein Kind

Berufliche Erfahrung

12/2020 bis heute

Gründer bei cpi.koeln

10/2020 bis 04/2021

Mitarbeiter bei kocak polymer GmbH

01/2020 bis 09/2020

Verwaltungsmitarbeiter Schulbüro Malteser Hilfsdienst e.V., Bildungszentrum Rheinland

  • Bearbeitung von Anfragen der Auszubildenden und Dozenten 
  • Schülerverwaltung 
  • Verwaltung des Unterrichts- und Übungsmaterials 
  • Beschaffung

12/2018 bis 12/2019

Dienststellenleiter und Geschäftsführer Malteser Hilfsdienst e.V., Dienststelle und Stadtgeschäftsstelle Mönchengladbach

  • Personalverantwortung für ca. 100 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende
  • Verantwortung für das Finanzergebnis
  • Restrukturierung des Dienstleistungsportfolios

09/2015 bis 11/2018

Sachbearbeiter Notfallvorsorge Malteser Hilfsdienst e.V., Diözesangeschäftsstelle Paderborn

03/2015 bis 09/2015

Katastrophenschutz-Sachbearbeiter Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Köln e.V.

12/2010 bis 07/2012

Disponent im Fahrdienst Malteser Hilfsdienst e.V., Bezirksgeschäftsstelle Westfalen-Lippe

07/2009 bis 11/2010

Studentische Aushilfe im Rettungsdienst Malteser Hilfsdienst e.V., Rettungswache Gütersloh

07/2008 bis 06/2009

Freiwilliges Soziales Jahr im Rettungsdienst  Malteser Hilfsdienst e.V., Rettungswache Gütersloh

Ausbildung

08/2012 bis 01/2015

Berufsausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen Malteser Hilfsdienst e.V. Diözesangeschäftsstelle Paderborn

  • Mitwirkung in der Verwaltung der sozialunternehmerischen Dienste Fahrdienst, Hausnotruf und Menüservice 
  • Mitwirkung im Qualitätsmanagement 
  • Mitwirkung in der Faktura 
  • Unterstützende Tätigkeiten in der IT 
  • Praktikum am Buchhaltungsstandort Osnabrück der SoCura GmbH
  • Praktikum in der Verwaltung und stationären Abrechnung am Klinikum Bielefeld Mitte

10/2009 bis 11/2010

Studium der Wirtschaftsinformatik Universität Paderborn

2008

Ausbildung zum Rettungssanitäter

Engagement und Freizeit

seit 04/2018

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin e.V.

seit 2016

Jährliche Begleitung der Krankenwallfahrt nach Lourdes im Team des Krankendienstes der Diözese Paderborn

04/2016

Sanitätsdienst in Rom

seit 12/2015

Mitglied der SPD

2011 und 2013

Sanitätsdienst in Medugorje, Bosnien und Herzegowina

08/2012 bis 03/2015

Ehrenamtlicher Stellvertretender Qualitätsbeauftragter Ausbildung Diözese Paderborn

10/2010 bis 09/2012

Ehrenamtlicher Leiter Ausbildung Ortsgliederung Gütersloh